Durchdrehen – Durchatmen

Mach dir die verschiedenen Atemräume bewusst und finde so zurück in den natürlichen Rhythmus der Vollatmung. Begegne so jeglicher Hektik mit Leichtigkeit.

Jalandhara Bandha

Im Pranayama, bei dem der Atem in der Fülle und der Atem in der Leere gehalten wird, gilt Jalandhara Bandha als unverzichtbar.

Yoga-Atemübungen und wie sie entstanden sind

Im Yoga ist der Atem der Weg vom Körper zum Geist. Die stetige Verbindung dieser drei Aspekte wird als Pranayama oder Atemlenkung bezeichnet.